Selbstführung – Persönlichkeitstest

Wissenschaftliche Basis

Die Persönlichkeits-System-Interkationen Theorie, kurz PSI, wurde von Dr. Julius Kuhl als Meta-Theorie begründet (Kuhl, 2001). Sie kombiniert vielschichtige psychologische Motivationstheorien und kann mithilfe von moderner Neurolopsychologie bestätigt werden.

IMPART wurde als Spin-Off der Osnabrücker Universität gegründet und hat sich vor allem auf Persönlichkeitsanalysen spezialisiert. Die verschiedenen und vielschichtigen Testdiagnostiken wurden durch vielschichtige, empirische Studien geprüft und belegt. Am aktuellsten Stand der Forschung, im Bereich PSI-Theorie und Persönlichkeitsentwicklung, entwickelt IMPART seine Diagnostikverfahren stets weiter.

TOP 60 Diagnostik – Selbstführung – Selbststeuerungskompetenzen

Die Kompetenz der Selbstführung, auch Selbststeuerung genannt, kann mithilfe des Selbststeuerungsinventar – SSI – erfasst werden. Die Diagnostik erfasst die individuelle Ausprägungen der 11 Selbststeuerungskompetenzen, der generellen Tendenz der Lage- oder Handlungsorientierung, den äußerlichen Stress und den innerlichen Druck. Zu den Selbststeuerungskompetenzen gehören beispielsweise: Selbstbestimmung, Selbstmotivierung, Planungsfähigkeit uvm.

two woman chatting
Individuelles Coaching auf Basis eines Persönlichkeitstests

Nach dem Ausfüllen des Persönlichkeitstests (siehe Variante BUNTER) bespreche ich mit dir deine eigenen Testergebnisse. Mit dieser individuellen Beratung bekommst du von mir eine gute Einführung in deine Selbstführungskompetenzen. Nach einem ersten Überblick überlegen wir gemeinsam, welche Kompetenzen du stärken oder reduzieren möchtest. Mit Praxistipps und individuellen Anregungen startest du mit dem Growth-Journal in deinen Selbst-Coaching Monat.

Angebot

Growth Journal
+ Testergebnisse deiner Selbststeuerungskompetenzen
+ persönliche Besprechung deiner Testergebnisse, bevor du das Journal führst (ca. 30 Minuten)

Preis: 64,95 € inkl. Mwst. und zzgl. Versand (2,50 €)

Du bist neugierig auf DEINE gewissen Farbkleckse? Auf DEIN gewisses Etwas? Dann bestelle hier.

Möchtest du noch intensiver an dir arbeiten?

hand with oil pastel draws the heart

Warum solltest du das tun? Weil der Journal-Prozess dich eintauchen lässt in eine Welt von Möglichkeiten, die schnell zu „viel“ sein kann. Nicht jeder ist es gewöhnt, sich selber so intensiv zu beobachten. Da können schon mal unangenehme bzw. ungewohnte Emotionen in einem hochsteigen. Oder die Gedankenspirale dreht sich und ein Aussteigen ist im Moment schwer. Gemeinsam mit meiner Begleitung:

  • reflektieren wir zusammen den Journal-Prozess wöchentlich
  • ordnen wir deine Emotionen
  • üben wir die Fokussierung auf deine Ziele
  • spüren wir, was gerade im Moment „eigentlich“ wichtig ist

Damit der Growth Prozess auch zu DEINEM Growth Prozess wird!